Praxisguide

Created with Sketch.

Bitte bringen Sie zu jeder Untersuchung die Versichertenkarte des Kindes, das Gelbe Vorsorgeuntersuchungsheft sowie den Impfausweis mit.


Bitte bringen Sie für Ihre Babys und Kleinkinder eine Wickelunterlage mit. Denken Sie bitte auch an frische Windeln, Feuchttücher und ggf. Wechselwäsche (falls mal was schiefgeht). Alle Kinder dürfen natürlich ihr Lieblingsschnuffeltier mit zum Kinderarzt nehmen.


Wir haben derzeit sehr viele Neugeborene. Das Windelaufkommen würde unser Müllkontingent erschöpfen. Bitte nehmen Sie Ihre Windeln daher wieder mit, und entsorgen Sie diese zu Hause. Kleine Beutel zur sicheren Aufbewahrung stellen wir Ihnen gern zur Verfügung. 


Wiederholungrezept und Wiederholungsüberweisungen melden Sie uns bitte per E-Mail an. Für gewöhnlich können Sie diese am Folgetag abholen. 


Terminanfragen bitte bevorzugt per Mail. Wir melden uns bei Ihnen!


Essen und Trinken ist im Wartebereich völlig okay. Aber bitte nicht in den Behandlungsräumen! Frau Doktor will ja vielleicht gleich in den Mund gucken. Wenn sich dann Krümel oder Kaugummis im Rachen befinden, ist die Sicht deutlich eingeschränkt. Aus hygienischen Gründen ist es ebenfalls sinnvoll, in den Behandlungsräumen nicht zu essen. 


Wir haben uns sehr viel Mühe mit der Praxiseinrichtung und -ausstattung gegeben. Bitte gehen Sie sorgfältig mit allen Spielsachen um. Alle Produkte, die für Sie zum Mitnehmen sind, werden von uns gekennzeichnet. Alle anderen Dinge gehören uns! Bitte nicht mitnehmen.


Sie können Ihren Termin nicht wahrnehmen? Dann rufen Sie uns bitte an und sagen den Termin ab. Wir werden uns dann schnell um einen neuen Termin bemühen. 


Wir übernehmen keine Haftung für die Garderobe! Bitte lassen Sie keine Wertsachen in Ihren Jacken!


Corona:

Betreten Sie die Praxis bitte NICHT, wenn Sie den begründeten Verdacht auf eine Infektion mit dem Corona - Virus haben. Bitte melden Sie sich telefonisch an und warten vor der Praxis! Wir kommen so schnell wie möglich raus!

Bitte tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz. Halten Sie bitte die Mindestabstände ein! Bitte nur ein Elternteil pro Kind! 


Vielen Dank!

Ihr Praxisteam

Datenschutz in unserer Kinderarztpraxis

Created with Sketch.

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,

der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig. Nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sind wir verpflichtet, Sie darüber zu informieren, zu welchem Zweck unsere Praxis Daten erhebt, speichert oder weiterleitet. Der Information können Sie auch entnehmen, welche Rechte Sie in puncto Datenschutz haben.


1. VERANTWORTLICHKEIT FÜR DIE DATENVERARBEITUNG

Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist: 

Dr. med. Antje Kötz, Pfaffendorfer Str. 44, 04105 Leipzig

Telefon: 0341-56289090

Mail: info@kinderarztpraxis-koetz.de

Web: www.kinderarztpraxis-koetz.de


2. ZWECK DER DATENVERARBEITUNG

Die Datenverarbeitung erfolgt aufgrund gesetzlicher Vorgaben, um den Behandlungsvertrag zwischen Ihnen und Ihrem Arzt und die damit verbundenen Pflichten zu erfüllen. 

Hierzu verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, insbesondere Ihre Gesundheitsdaten. Dazu zählen Anamnesen, Diagnosen, Therapievorschläge und Befunde, die wir oder andere Ärzte erheben. Zu diesen Zwecken können uns auch andere Ärzte oder Psychotherapeuten, bei denen Sie in Behandlung sind, Daten zur Verfügung stellen (z.B. in Arztbriefen). 

Die Erhebung von Gesundheitsdaten ist Voraussetzung für Ihre Behandlung. Werden die notwendigen Informationen nicht bereitgestellt, kann eine sorgfältige Behandlung nicht erfolgen. 


3. EMPFÄNGER IHRER DATEN

Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Dritte, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder Sie eingewilligt haben. 

Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten können vor allem andere Ärzte / Psychotherapeuten, Kassenärztliche Vereinigungen, Krankenkassen, der Medizinische Dienst der Krankenversicherung, Ärztekammern und privatärztliche Verrechnungsstellen sein. 

Die Übermittlung erfolgt überwiegend zum Zwecke der Abrechnung der bei Ihnen erbrachten Leistungen, zur Klärung von medizinischen und sich aus Ihrem Versicherungsverhältnis ergebenden Fragen. Im Einzelfall erfolgt die Übermittlung von Daten an weitere berechtigte Empfänger.


4. SPEICHERUNG IHRER DATEN

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nur solange auf, wie dies für die Durchführung der Behandlung erforderlich ist. 

Aufgrund rechtlicher Vorgaben sind wir dazu verpflichtet, diese Daten mindestens 10 Jahre nach Abschluss der Behandlung aufzubewahren. Nach anderen Vorschriften können sich längere Aufbewahrungsfristen ergeben, zum Beispiel 30 Jahre bei Röntgenaufzeichnungen laut Paragraf 28 Absatz 3 der Röntgenverordnung oder bei Kindern bis zum Ende des 28. Lebensjahres.


5. IHRE RECHTE 

Sie haben das Recht, über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten Auskunft zu erhalten. Auch können Sie die Berichtigung unrichtiger Daten verlangen.

Darüber hinaus steht Ihnen unter bestimmten Voraussetzungen das Recht auf Löschung von Daten, das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit zu.

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Basis von gesetzlichen Regelungen. Nur in Ausnahmefällen benötigen wir Ihr Einverständnis. In diesen Fällen haben Sie das Recht, die Einwilligung für die zukünftige Verarbeitung zu widerrufen.

Sie haben ferner das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt. 

Die Anschrift der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde lautet: 

Landesgeschäftsstelle Kassenärztliche Vereinigung, Schützenhöhe 12, 01099 Dresden, 
 Tel.: 0351 8290-50, sachsen@kvsachsen.de


6. RECHTLICHE GRUNDLAGEN

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Artikel 9 Absatz 2 lit. h) DSGVO in Verbindung mit Paragraf 22 Absatz 1 Nr. 1 lit. b) Bundesdatenschutzgesetz. Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich gern an uns wenden.

 

7. Für Patienten, die bereits im Facharztzentrum am Listbogen von den dort angestellten Kinderärzten behandelt worden: 

Ich /wir sind ausdrücklich damit einverstanden, dass die Patientenkartei unseres Kindes aus dem ehemaligen Facharztzentrum am Listbogen, Rosa-Luxemburg-Str. 20-30, 04103 Leipzig am neuen Standort in der Pfaffendorfer Str. 44,04105 Leipzig weiterverwendet werden darf. Wir gewähren Akteneinsicht.

 

Ihr Praxisteam